Kampfgemeinschaft Schaumburg Taekwon-Do

Aktuelles

Lukas Hoffelner wird Deutscher Meister im Schwergewicht der Jugend A.

Zweimal Silber und zweimal Bronze für die Kampfgemeinschaft beim Int. Creti Cup.

Schaumburger zeigen beim Schleswig-Holstein Cup top Leistungen gegen starke Konkurrenz.

4-mal Gold und 4-mal Silber bei Baek´s Internationaler Taekwondo Meisterschaft in Bottrop

Erfolgreicher Auftakt nach der Sommerpause bei den Langenberg Open in Velbert (NRW).

Kampfgemeinschaft holt Platz 5 in der Mannschaftswertung

Gold, Silber und 3-mal Bronze in s´-Hertogenbosch.

Über 40 Wettkämpfer treffen sich zum Jahresauftakt.

Kampfgemeinschaft holt in Stadthagen 13 Medaillen

 

André Möller wird zum zweiten Mal Deutscher Meister im Vollkontakt-Taekwondo

Kampfgemeinschaft Schaumburg

Lukas wird Deutscher Meister

Bei den Deutschen Meisterschaften der Jugend A, die am 28.01. in Düsseldorf statt fanden, konnte unser Sportler Lukas Hoffelner in der Klasse +78kg den Titel gewinnen!

Herzlichen Glückwunsch vom gesamten Kampfgemeinschafts-Team!

In der niedersächsischen Taekwondo-Szene ist das Schaumburger Land vor allem für seine hervorragenden Trainer und Techniker gerade im traditionellen Bereich bekannt. Im Bereich des Taekwondo-Vollkontakt, also der olympischen Disziplin blieben in den vergangenen Jahren jedoch größere Erfolge aus. Ein Grund dafür ist auch, dass sich viele potentielle Wettkämpfer auf Grund der großen Vereinsdichte bei uns im Landkreis auf die verschiedenen Vereine verteilen, somit jedoch in ihrem Verein kaum Trainingspartner für eine gezielte Wettkampfvorbereitung finden. Um dies zu ändern haben sich Ende 2011 Sportler aus verschiedenen Vereinen in Eigenregie zusammengeschlossen und begonnen gemeinsam über Vereinsgrenzen hinweg zu trainieren und zusammenzuarbeiten. Bereits seit Anfang 2012 trainieren Sportler des Taekwondo-D.A.S., BSC Stadthagen, BSV Jitae Stadthagen, SV Wölpinghausen und des ASC Pollhagen-Nordsehl regelmäßig gemeinsam und bereiten sich so gezielt auf Wettkämpfe vor.